UNSER ENGAGEMENT

Für ein besseres Miteinander

Wir wissen,
dass wir langfristig nur dann erfolgreich sein können, wenn wir entsprechend unserer Verantwortung für die Gesellschaft handeln und wirtschaftliche, ökologische und soziale Ziele ausbalancieren. Diese Übersicht zeigt Ihnen beispielhaft, welche konkreten Maßnahmen wir setzen, um dieser Verantwortung gerecht zu werden.

 Mehr dazu im Nachhaltigkeitsbericht der UniCredit

Kundinnen und Kunden

Wir sammeln Feedback

Über mehrere Kanäle versuchen wir, von unseren Kun­dinnen und Kunden Rückmeldungen zu un­serer Leistung zu erhalten. Seit 2012 gibt es die Möglichkeit, im Bank Austria KundenForum auf einer Online-Plattform Feedback zu geben und so die Bank Austria direkt mitzugestalten. Unmittelbar nach Beratungsgesprächen erheben wir mit einem elek­tronischen Fragebogen die Beratungsqualität. Mit „MyFeedback“ bieten wir als erster Finanzdienstleister Österreichs in Pilotregionen an, nach einem Filial­besuch elektronisches Feedback zu geben – auch via Tablet und Smartphone. Die Themen reichen von der Ausstattung der Filiale über die Serviceleistungen. Und schließlich lassen wir jährlich 43.000 Kundeninterviews durchführen, die uns Auskunft über die all­gemeine Zu­friedenheit geben.

  http://www.kundenforum.at

Wir treten in Dialog

In der Veranstaltungsreihe Kundendialoge dis­­ku­tieren Kundinnen und Kunden ihre konkreten Er­wartungen und Wünsche an die Bank Austria mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und dem Top­ma­na­gement. Ergebnisse der Diskussionen fließen in die Weiterentwicklung neuer Strategien, Pro­dukte und Abwicklungen ein.

Wir leisten ein Versprechen

Das Bank Austria Kundenversprechen ist unser Gelöbnis für hohe Service- und Beratungsqualität. Darin versprechen wir zum Beispiel eine unkomplizierte Betreuung, Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit und aktive Information.

 http://kundenversprechen.bankaustria.at

Wir schaffen Zugang für alle

Unser aktives Disability Management hat das Ziel, behinderten Kundinnen und Kunden den Zu­­gang zu Bankdienstleistungen zu erleichtern. Das um­fasst zum Beispiel, die Filialen der Bank Austria barrierefrei zu gestalten, Informationen und Verträge barrierefrei zur Verfügung zu stellen sowie ein barrierefreies Online-Banking-System anzubieten.

 http://barrierefrei.bankaustria.at
 http://disability.bankaustria.at

Auszeichnung. Kundenorientiertester Dienstleister
Die Service Rating GmbH Deutschland und die Universität St. Gallen kürten 2014 die Bank Austria erneut zum „Kunden­orientiertesten Dienstleister Österreichs“.
 http://auszeichnung.bankaustria.at

 

Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter

Wir machen Beruf und Familie vereinbar

In der Vergangenheit haben wir schon zahlreiche Maß­nahmen gesetzt, damit die Arbeit bei uns und ein erfülltes Familienleben einander nicht im Weg stehen. In den nächsten Jahren wird darüber hin­aus ein umfangreiches Paket für bessere  Work-Life-Balance umgesetzt werden, das zum Beispiel gleich­berechtigte Karrieremöglichkeiten für Teilzeitbeschäftigte, Forcierung von Telearbeit und eine optimierte Betreuung von Karenzierten umfasst.

Zertifikat. audit berufundfamilie
Bereits 2009 erhielt die Bank Austria das Zertifikat „audit berufundfamilie“, 2012 wurde es erfolgreich bestätigt. Für künftige Re-Zertifizierungen haben wir bereits Ziele und Maßnahmen definiert.

Wir sind alle verschieden und schätzen das

In der Bank Austria arbeiten Menschen mit unter­schiedli­cher Herkunft, Kultur, Sprache, Religion, Ausbildung, Ge­sundheitszustand und sexueller Orientierung zusammen. Mit unserem Diversity Management wollen wir die da­mit verbundenen Chancen und die dahinterliegenden Potenziale für uns nutzen. Deshalb wird in der Bank Austria eine Kultur der gegenseitigen Achtung, Offenheit sowie Anerkennung und Wertschätzung gelebt.

 http://diversity.bankaustria.at

Wir bilden uns weiter

Im Jahr 2013 haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bank Austria 172.048 Stunden, also 23 Stunden pro Person, in  Aus- und Weiterbildung investiert. Das macht uns besonders wettbewerbs­fähig und eröffnet zudem internationale Karriere­wege mit unserem ­„Global Job Model“.

Wir sind bunt

Der Bank Austria ist es ein Anliegen, einen Beitrag für mehr Solidarität und Akzeptanz von Lesben, Schwulen und Transgender-Personen zu leisten. Zu diesem Zweck wurde eine Rainbow-Gruppe gegründet, die neben einem kontinuierlichen Gedankenaustausch auch an diversen Veranstaltungen wie der Regenbogenparade teilnimmt.

Wir schaffen Gleichberechtigung

Die UniCredit hat international ein Gender Balance Program lanciert. Ziel ist, faire, von Gleichberechtigung gekennzeichnete und Respekt verschaffende Arbeitsplätze für Frauen und Männer zu schaffen. Das Programm umfasst zum Beispiel eine Gender Equality Policy, das Gender Equality Dashboard (ein Set an Indikatoren für Gleichberechtigung) und Sensibilisierung für das Thema in der Führungskräfteausbildung.

 http://www.unicreditgroup.eu/en/sustainability.html

Auszeichnung. Top Employer Award
Die Bank Austria wurde 2014 zum vierten Mal in Folge ge­meinsam mit UniCredit Banken anderer Länder zum „Top Employer Europe“ gekürt. Der Award ist eine Aus­­­zei­ch­nung für hervorragende Lei­s­tungen in Human-Resources-Prozessen, Arbeitsbedingungen, Training und Entwicklung, Karriere­ent­wicklung sowie Kultur­management.

 

Gesellschaft

Wir bilden

Mit unseren Aktivitäten im Bereich Finanzbildung wollen wir bei jungen Menschen Verantwortungsbewusstsein und Fachkompetenz in den Themenbereichen Wirtschaft und Finanzen aufbauen. Dabei geht es uns nicht um verkaufsfördernde Maßnahmen, sondern um die Weitergabe von Wissen. So bieten wir in Kooperation mit dem Österrei­chischen Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum eine Wanderausstellung an Schulen zu den Themen Geld und Finanzprodukte an.

 http://finanz-bildung.at
 http://meingeld.bankaustria.at

Wir spenden

Alljährlich können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Projekte gemeinnütziger Organisationen Spendengelder sammeln, welche im Rahmen des Gift Matching Program von der  UniCredit Foundation, der Stiftung der UniCredit, erhöht werden. Dadurch entsteht eine Kultur des „sich Engagierens“. Im Jahr 2013 wurden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bank Austria insgesamt über 296.000 Euro für 65 Projekte gespendet. Diese Summe wurde von der UniCredit Foundation auf 560.000 Euro erhöht.

 http://giftmatching.bankaustria.at

Wir packen an

Im Rahmen des Freiwilligentages können sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sozial enga­gieren. Gemeinsam mit dem langjährigen Kooperationspartner  Caritas sucht die Bank Austria dazu Projekte und Initiativen in ganz Österreich aus, bei denen wir aktiv zupacken.

Wir unterstützen

© Bank Austria

Die Bank Austria engagiert sich auf zahlreichen Wegen im Sozial-, Kultur- und Sportsponsoring. So­zialsponsoring betreibt die Bank Austria zum Beispiel in Form von Haus­patenschaften bei  SOS-Kinderdorf. Ein weiteres Beispiel dafür ist die youngCaritas Käfig League, wo wir als Haupt­sponsor auftreten. Unter dem Motto „Straßenfuß­ball auf Wienerisch“ werden in vielen Ballspiel-Käfigen in Wien kostenloses, professionell angeleitetes Training sowie Turniere für alle Mädchen und Buben zwischen 6 und 14 Jahren angeboten.

 http://kaefigleague.bankaustria.at
 http://www.facebook.com/KaefigLeague

Wir prämieren

Jedes Jahr wird der Bank Austria Sozialpreis für Projekte zu den Themen Kinder/Jugendliche und Integration/Migration vergeben. Wesentliches Kriterium ist, dass sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Kundinnen und Kunden des Unternehmens aktiv, über Spenden hinaus, an der Verwirklichung beteiligen können. Der Preis ist für jedes Bundesland mit 10.000 Euro dotiert. 2013 wurde daneben erstmals der mit 30.000 Euro dotierte Bank Austria Social Innovation Award für Beiträge zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen vergeben.

 http://sozialpreis.bankaustria.at
 http://innovationspreis.bankaustria.at

Wir helfen

Mit der Ombudsstelle für soziale Härtefälle bietet die Bank Austria rasche und unbürokratische Hilfe für Kundinnen und Kunden in sozialen Notlagen wie Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit.

 http://ombudsstelle.bankaustria.at

Umwelt

Wir bieten nachhaltige Produkte

In unserem Angebot finden Sie Produkte, die beson­deren Wert auf Nachhaltigkeit legen – zum Beispiel den  Global Ecology Fonds. Dieser Aktienfonds investiert in Unternehmen, die nachhaltig agieren und umweltfreundliche Produkte und Technologien entwickeln (zum Beispiel Wasserversorgung, alternative Antriebstechnologien). Gleichzeitig sind bestimmte Branchen wie Rüstung und Kernkraft ausgeschlossen.

 http://www.pioneerinvestments.at

Wir schützen unser Klima

Bank Austria ist seit 2011 als Gründungsmitglied im klima:aktiv pakt 2020. Als Vorreiter des betrieblichen Klimaschutzes verpflichten wir uns freiwillig, aber verbindlich zum Erreichen der österreichischen Klimaziele bis 2020.

Zertifikat. ISO-Zertifikat Umweltmanagement
Als erste Geschäftsbank Öster­reichs haben wir seit 2011 ein Umweltmanagementsystem, das nach der internationalen Norm ISO 14001 zertifiziert ist und auch alle Filialen mitein­bezieht.
 http://umwelt.bankaustria.at

Wir sparen Ressourcen

Seit einigen Jahren reduzieren wir aktiv unseren  ökologischen Fußabdruck. So haben wir zum Beispiel seit 2008 unseren Stromverbrauch um 27 Prozent gesenkt, die CO2-Emissionen um 35 Prozent und den Wasserverbrauch sowie die Ab­fallmenge um 40 Prozent.

 http://umweltmanagement.bankaustria.at

Auszeichnung. Prädikat „herausragend“
Der Global Ecology Fonds wurde beim „Österreichischen Fondspreis 2014“ mit dem Prädikat „herausragend“ ausge­zei­­chnet. Diese Auszeichnung wurde nur drei von weltweit 667 bewerteten Nach­haltigkeitsfonds zugesprochen.
Herausgeber

UniCredit Bank Austria AG, Schottengasse 6–8, 1010 Wien;

Illustration

Christoph Lehner, Egger & Lerch; Grafik, Produktion: Egger & Lerch,  http://www.egger-lerch.at

 Impressum

UniCredit Bank Austria AG
Firmensitz und Postanschrift: 1010 Wien, Schottengasse 6–8
Tel.: +43 (0)5 05 05-46113
Fax: +43 (0)5 05 05-49292
Internet: www.bankaustria.at
BIC: BKAUATWW
Bankleitzahl: 12000
Registergericht: Handelsgericht Wien
Firmenbuchnummer: FN 150714p
UID-Nummer: ATU 51507409
DVR: 0030066